Startseite / Fußball / 3. Liga / KFC Uerdingen 05: Maurice Litka vor Rückkehr

KFC Uerdingen 05: Maurice Litka vor Rückkehr

23-jähriger Außenbahnspieler fehlte gegen 1860 München wegen Erkältung.


Norbert Meier, neuer Trainer von Drittliga-Aufsteiger KFC Uerdingen 05, rechnet damit, dass Außenbahnspieler Maurice Litka (Foto) bis zur Partie bei der SG Sonnenhof Großaspach am Samstag, 14 Uhr, wieder zur Verfügung steht. Der 23-Jährige verpasste das 1:1 gegen Mitaufsteiger TSV 1860 München (Meiers Einstand) wegen einer Erkältung.

Ob Innenverteidiger Assani Lukimya, Winterzugang vom Liaoning FC (China), in Großaspach eingesetzt werden kann, ist dagegen noch nicht sicher. „Wir warten täglich auf die Spielberechtigung“, so Meier im Gespräch mit MSPW.

KFC-Kapitän und Abwehrspieler Mario Erb (Nasenbeinbruch) wird auch in den kommenden Wochen mit einer Spezialmaske auflaufen.

Foto-Quelle: KFC Uerdingen 05

Das könnte Sie interessieren:

Arminia Bielefeld: Dauerkartenbesitzer für DFB-Pokal-Karten im Vorteil

Weitere Infos zur Partie mit dem FC Schalke 04 sollen folgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.