Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RL West: RWO-Trainer Mike Terranova will Abschlüsse sehen

RL West: RWO-Trainer Mike Terranova will Abschlüsse sehen

42-Jähriger reist Sonntag mit Oberhausen zum Spitzenspiel bei Viktoria Köln.


Mike Terranova (Foto), Trainer beim West-Regionalligisten Rot-Weiß Oberhausen, hat sich für den Restrundenauftakt mit dem Top-Spiel am Sonntag, 14 Uhr, beim Tabellenführer FC Viktoria Köln viel vorgenommen. Für RWO ist es möglicherweise schon die letzte Chance, um noch einmal nach ganz oben blicken zu können.

„Wir sind nicht blauäugig. Um noch ein Wörtchen im Meisterschaftsrennen mitreden zu können, dürfen wir bei neun Punkten Rückstand auf Köln auf gar keinen Fall verlieren“, sagt Terranova gegenüber MSPW.

Der 42-jährige angehende Fußball-Lehrer hat während der Vorbereitung vor allem an der Effektivität in der Offensive gearbeitet: „Dort fehlte uns zuletzt oft die Durchschlagskraft. Ich will im Strafraum Abschlüsse sehen.“

Das könnte Sie interessieren:

SC Wiedenbrück: Lange Pause für Angreifer Vadim Thomas

Für 31-Jährigen ist Hinrunde nach Meniskus-Operation bereits gelaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.