Startseite / Fußball / Rot-Weiss Essen gewinnt wichtigen Partner zurück

Rot-Weiss Essen gewinnt wichtigen Partner zurück

Essener Sporthändler engagiert sich für zwei Jahre beimTraditionsverein.


West-Regionalligist Rot-Weiss Essen und ein Essener Unternehmen, das zu den führenden Händlern für Sportbekleidung, Sportartikel und Sportschuhe in Deutschland zählt, haben einen Kooperationsvertrag über eine Laufzeit von zwei Jahren unterzeichnet. Der Partner, der sich schon früher als Sponsor bei RWE engagiert hatte, kehrt damit an die Hafenstraße zurück.

Alle Beteiligten – Verein, Unternehmen sowie die RWE-Fans – sollen von der Kooperation profitieren. Mitglieder und Dauerkarteninhaber von Rot-Weiss Essen erhalten auf das Sortiment einen Sonderrabatt. Gleichzeitig profitiert Rot-Weiss Essen von den Einkäufen seiner Fans. Einen Teil der von RWE-Fans erzielten Jahresumsätze überweist das Unternehme an den Verein zurück.

Marcus Uhlig, Vorstand von Rot-Weiss Essen, erklärt: „Die Kooperation stellt eine klassische Win-Win-Win Situation dar. Denn sowohl wir als Verein und unsere Fans als auch unser Partner profitieren gemeinsam von der Zusammenarbeit.“

Bildunterschrift: Holger Schmidt (Head of CRM Marketing Karstadt Sports), Stefan Weiß (Vertriebsleiter Region West Karstadt Sports), Rainer Koch (Direktor Marketing, Fans und Mitglieder Rot-Weiss Essen) und Stefan Bielefeld (Leitung Marketing Karstadt Sports) freuen sich auf die Zusammenarbeit. (Foto: Endberg)

Das könnte Sie interessieren:

SV Rödinghausen bindet Außenverteidiger Angelo Langer

Vertrag des 27-jährigen verlängerte sich per Klausel bis 30. Juni 2022.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.