Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Bor. M’gladbach: Zwangspause für Hofmann

Bor. M’gladbach: Zwangspause für Hofmann

26-jähriger Mittelfeldspieler fällt mit Knöchelverletzung aus.


Dieter Hecking, Trainer beim Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach, muss am Sonntag, 15.30 Uhr, im Top-Spiel bei Eintracht Frankfurt auf Mittelfeldspieler Jonas Hofmann (Foto) verzichten. Für den 26-Jährigen, der sich gegen Hertha BSC (0:3) eine Knöchelverletzung zugezogen hatte, kommt die Partie zu früh.

Neben Jonas Hofmann müssen die „Fohlen“ auch ohne Flügelflitzer Ibrahima Traoré (Leisten-OP) und Angreifer Raffael (Schlüsselbeinbruch) auskommen.

Das könnte Sie interessieren:

Gladbach-Sportdirektor Max Eberl: „Leichtigkeit und Esprit fehlen“

0:1 gegen Bayer 04 Leverkusen verschärft Krise bei „Fohlen“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.