Startseite / Fußball / SC Wiedenbrück: Daniel Latkowski bleibt länger

SC Wiedenbrück: Daniel Latkowski bleibt länger

27-jähriger Rückkehrer bindet sich bis zum 30. Juni 2021 an Ostwestfalen.


West-Regionalligist SC Wiedenbrück hat kurz vor dem Restrundenstart den Vertrag mit Daniel Latkowski (27/Foto) um weitere zwei Jahre (bis zum 30. Juni 2021) verlängert. Der Rechtsverteidiger (17 Einsätze) gehört zu den Stammspielern bei den Ostwestfalen.

Bereits in der Saison 2016/2017 war der beim VfL Osnabrück ausgebildete Latkowski für Wiedenbrück am Ball. Nach einem Jahr beim Ligakonkurrenten SV Rödinghausen kehrte er zum SCW zurück. Weitere Stationen während seiner Karriere waren der SV Meppen und die Sportfreunde Lotte.

Das könnte Sie interessieren:

Hansa Rostock: Ex-Münsteraner Julian Riedel neuer Kapitän

Innenverteidiger tritt Nachfolge des abgewanderten Oliver Hüsing an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.