Startseite / Fußball / 3. Liga / Sportfreunde Lotte holen ohne Wendel Remis gegen Halle

Sportfreunde Lotte holen ohne Wendel Remis gegen Halle

Defensivspieler muss mit Muskelverletzung im Adduktorenbereich pausieren.


Drittligist Sportfreunde Lotte konnte im Spiel beim Aufstiegsaspiranten Hallescher FC (0:0) nicht auf Defensivspieler Tim Wendel (Foto) zurückgreifen. Die Verletzung, die sich der 30-Jährige im Nachbarschaftsduell gegen den SC Preußen Münster (1:0) zugezogen hatte, stellte sich als Muskelverletzung im Adduktorenbereich heraus.

Neben Wendel waren auch die Mittelfeldspieler Lars Dietz (Syndesmoseriss) und Tino Schmidt (Knieprellung) nicht dabei. Nach dem Remis sind die Tecklenburger im neuen Jahr noch unbesiegt. Nach vier Partien stehen acht Punkte zu Buche.

Das könnte Sie interessieren:

Sportfreunde Lotte: Conrad Azong fehlt Imke Wübbenhorst

27-jähriger Mittelstürmer wird wegen schwerwiegender Gesichtsverletzungen operiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.