Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp: Grewe will im französischen Stuten-Derby angreifen

Galopp: Grewe will im französischen Stuten-Derby angreifen

Kölner Trainer nennt Donjah für Millionen-Rennen.


Auf der Galopprennbahn im französischen Chantilly wird am 16. Juni das mit einer Million Euro dotierte Stuten-Derby entschieden. Für den Klassiker (rund 190 Nennungen) sind auch vier in Deutschland trainierte Pferde angegeben: Donjah (Trainer: Henk Grewe/Köln, Foto), Dynamic Kitty (Andreas Wöhler/Gütersloh), Satomi (Markus Klug/Köln-Heumar) und Wish you Well (Jean-Pierre Carvalho/Bergheim).

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Düsseldorf: Endres und Woeste hängen noch ein Jahr dran

Erster von insgesamt elf Renntagen 2019 am Sonntag am Grafenberg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.