Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / FC Schalke 04: Benjamin Stambouli mit Maske im Einsatz

FC Schalke 04: Benjamin Stambouli mit Maske im Einsatz

28-jähriger Franzose meldet sich nach Jochbein-Operation zurück.
Vize-Kapitän Benjamin Stambouli (auf dem Foto in der Mitte/links Nabil Bentaleb und rechts Rabbi Matondo) ist beim Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 am Dienstag wieder in das Training eingestiegen. Der 28-jährige Franzose, der wegen eines Jochbeinbruchs operiert werden musste, kann mit Hilfe einer Schutzmaske wieder mitmischen.

Offensivspieler Amine Harit musste die Trainingseinheit wegen einer Knöchelverletzung (aus einem Zweikampf mit Nabil Bentaleb) vorzeitig beenden.

Foto-Quelle: FC Schalke 04/Twitter

Das könnte Sie interessieren:

SC Paderborn 07: Bänderriss stoppt Routinier Uwe Hünemeier

33-jähriger Innenverteidiger muss mehrere Wochen pausieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.