Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Düsseldorf U 23: Leander Goralski verpasst Partie gegen Ex-Klub

Düsseldorf U 23: Leander Goralski verpasst Partie gegen Ex-Klub

Innenverteidiger fehlt gelbgesperrt gegen FC Viktoria Köln.


Nico Michaty, Trainer bei der U 23 von Fortuna Düsseldorf, muss in der Regionalliga West-Partie am Samstag, 9. März, 14 Uhr, beim Tabellenführer FC Viktoria Köln auf Abwehrspieler Leander Goralski (Foto) verzichten. Der 24-jährige Innenverteidiger, der in der letzten Saison noch bei den Kölnern unter Vertrag stand, handelte sich im Duell mit Borussia Dortmund II (0:2) die zehnte Gelbe Karte ein und verpasst damit das Duell mit seinem Ex-Klub.

Neben Goralski fällt auch Mittelfeldspieler Joshua Laws (Sprunggelenk-OP) aus. Der 21-Jährige wird erst in den nächsten Tagen ins Training zurückkehren. Torhüter Maduka Okoye konnte zuletzt wegen einer Schambeinentzündung nicht das volle Programm absolvieren. Angreifer Amir Falahen fehlt rotgesperrt und Routinier Andreas Lambertz weist nach seinem Muskelfaserriss noch Trainingsrückstand auf.

Das könnte Sie interessieren:

Alemannia Aachen: Bereits 40. Niederlage gegen Rot-Weiss Essen

Negative Bilanz gegen Primus – Mittwoch im Pokal gegen Wegberg-Beeck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.