Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / DFB-Auswahl spielt in Dortmund gegen Argentinien

DFB-Auswahl spielt in Dortmund gegen Argentinien

Fußball-Klassiker geht am Mittwoch, 9. Oktober, über die Bühne.
Die Fans der deutschen Nationalmannschaft können sich auf einen Fußball-Klassiker und eine Neuauflage der WM-Endspiele von 1986, 1990 und 2014 freuen. Das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat bei seiner Sitzung in Frankfurt am Main Termin, Ort und Gegner für das Testspiel im Oktober festgelegt. Demnach trifft die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw in Dortmund auf Argentinien. Stattfinden wird das Duell zweier großer Fußball-Nationen am Mittwoch, 9. Oktober.

DFB-Präsident Reinhard Grindel sagt: „Es war der ausdrückliche Wunsch der sportlichen Leitung, nach Möglichkeit gegen eine herausragende Mannschaft zu testen und den Kader weiterzuentwickeln. Argentinien gehört zu den Top-Nationen im Weltfußball und Dortmund bildet mit seiner großartigen Atmosphäre den perfekten Rahmen für dieses Spiel.“

Bierhoff: „Wichtig, sich mit den besten Teams der Welt zu messen“

Oliver Bierhoff, Direktor Nationalmannschaften und Akademie, sagt: „Auf dem Weg zurück in die Weltspitze ist es wichtig, sich mit den besten Teams der Welt zu messen. Auf ein Länderspiel gegen Argentinien freuen sich die Spieler genauso wie die Zuschauer. Aktuell aber liegt unser Fokus auf der EM-Qualifikation. In Wolfsburg wollen wir gegen Serbien gut ins Länderspieljahr starten.“

Quelle: DFB.de

Das könnte Sie interessieren:

3. Liga: SV Wehen Wiesbaden trennt sich von Trainer Rüdiger Rehm

Hessen haben nur eines der letzten sechs Ligaspiele gewonnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.