Startseite / Fußball / 3. Liga / 1860 München: Ex-Essener Sascha Mölders bleibt „Löwe“

1860 München: Ex-Essener Sascha Mölders bleibt „Löwe“

Vertrag hat sich automatisch um ein weiteres Jahr verlängert.


Sascha Mölders (Foto) bleibt ein „Löwe“: Der Vertrag des 33-jährigen Stürmers beim Drittligisten TSV 1860 München hat sich automatisch um ein weiteres Jahr bis 2020 verlängert. Grund ist der 20. Startelf-Einsatz in dieser Saison beim 1:2 gegen Hansa Rostock. Mölders gelang dabei der Treffer zum Endstand. Der Angreifer steht damit bei fünf Treffern in dieser Spielzeit.

Vor rund drei Jahren hatte sich Sascha Mölders dem TSV 1860 angeschlossen. Im letzten Frühjahr feierte er mit dem Traditionsverein den Aufstieg in die 3. Liga, nachdem es auf direktem Weg von der 2. Liga in die Regionalliga gegangen war. Geboren wurde Mölders in Essen. Einige Jahre war er für Schwarz-Weiß Essen und später auch für Rot-Weiss Essen am Ball.

Das könnte Sie interessieren:

3. Liga: Essener Mölders trifft per Fallrückzieher für1860 München

SpVgg Unterhaching muss siebte Niederlage in Folge hinnehmen.