Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Düsseldorf: Markus Klug nennt sieben Kandidatinnen

Galopp Düsseldorf: Markus Klug nennt sieben Kandidatinnen

Dreijährigen-Prüfung ist am 26. Mai in Düsseldorf mit 125.000 Euro dotiert.
Für die klassische Stutenprüfung (125.000 Euro), die am 26. Mai auf der Galopprennbahn in Düsseldorf entschieden wird, gingen bis zum Nennungsschluss insgesamt 55 Anmeldungen ein. Allein Trainer-Champion Markus Klug (Foto) aus Köln-Heumar schrieb sieben dreijährige Stuten ein. Seine Kollegen Peter Schiergen (Köln), Andreas Wöhler (Gütersloh) und Jean-Pierre Carvalho (Bergheim) sind jeweils mit vier möglichen Starterinnen vertreten. Zahlreiche Nennungen gingen auch aus dem Ausland ein.

Das könnte Sie interessieren:

Galopper-Dachverband: Keine Verfahren wegen Koffein im Futter

Unter anderem war Derby-Dritter Grocer Jack disqualifiziert worden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.