Startseite / Fußball / 3. Liga / Fortuna Köln: Springt Maurice Exslager für Moritz Hartmann ein?

Fortuna Köln: Springt Maurice Exslager für Moritz Hartmann ein?

32-jähriger Angreifer hatte sich beim 2:2 gegen 1. FC Kaiserslautern verletzt.


Der Drittligist Fortuna Köln muss in den nächsten drei bis vier Wochen auf Angreifer Moritz Hartmann verzichten. Wie sich nun herausgestellt hat, zog sich der 32-Jährige in der Partie gegen den 1. FC Kaiserslautern (2:2) einen Muskelfaserriss zu.

Hartmann war gegen Kaiserslautern in der 65. Minute eingewechselt worden und bereitete elf Minuten später den Treffer zum Endstand durch Hamdi Dahmani vor. In der 81. Minute musste der ehemalige Bundesligaspieler (44 Einsätze für den FC Ingolstadt 04) den Platz aber schon wieder verlassen. Für ihn wurde Maurice Exslager (Foto) eingewechselt. Am Samstag, 14 Uhr, gastiert die abstiegsbedrohte Fortuna zum NRW-Duell bei den Sportfreunden Lotte.

Das könnte Sie interessieren:

FC Viktoria Köln: Patrick Koronkiewicz macht Boden gut

29-jähriger Rechtsverteidiger nun auf Platz zwei der Rekordspieler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.