Startseite / Fußball / 3. Liga / Fortuna Köln: Ohne Kyere gegen VfL Osnabrück

Fortuna Köln: Ohne Kyere gegen VfL Osnabrück

23-jähriger Innenverteidiger fehlt gegen Tabellenführer gelbgesperrt.
Drittligist Fortuna Köln muss am Dienstag, 19 Uhr, im Heimspiel gegen den Tabellenführer VfL Osnabrück auf Bernard Kyere verzichten. Der 23-jährige Innenverteidiger kassierte im NRW-Duell bei den Sportfreunden Lotte (2:1) die fünfte Gelbe Karte und fehlt nun gesperrt.

Ob Angreifer Thomas Bröker gegen Osnabrück wieder auflaufen kann, ist noch offen. Der ehemalige Bundesligaprofi des 1. FC Köln verpasste das Spiel in Lotte wegen einer Grippe.

Das könnte Sie interessieren:

Sonnenhof Großaspach: Ex-Duisburger Zlatko Janjic geht

Vertrag mit 33-jährigem Angreifer nicht verlängert – Häusl kommt aus Mainz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.