Startseite / Fußball / Nationalspieler Leroy Sané überragt bei Schalker 0:7-Debakel

Nationalspieler Leroy Sané überragt bei Schalker 0:7-Debakel

S04-Eigengewächs steuert einen Treffer und drei Torvorlagen bei.
Mit einem 0:7 (0:3)-Debakel bei Manchester City ist Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 aus der Champions League ausgeschieden. Bei den Gastgebern überragte der Ex-Schalker Leroy Sané (Foto). Der deutsche Nationalspieler steuerte einen Treffer und drei Torvorlagen bei.

S04-Trainer Domenico Tedesco: „Wir sind natürlich extrem enttäuscht über das Ergebnis. In den ersten 30 bis 35 Minuten haben wir es eigentlich ganz gut gemacht. Dann bekommen wir einen Elfmeter, den man geben kann, aber nicht muss. Danach sacken wir komplett zusammen.“

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln II: Marcel Damaschek zum TSV Steinbach Haiger

22-jähriger Abwehrspieler kann bereits auf Drittliga-Erfahrung zurückgreifen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.