Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / SC Verl: Raimund Bertels bleibt Vorsitzender

SC Verl: Raimund Bertels bleibt Vorsitzender

Ex-Cheftrainer für zwei Jahre im Amt bestätigt – Neitzel neuer Schatzmeister.


Der Verwaltungsrat des West-Regionalligisten SC Verl hat die Verträge mit den beiden Vorstandsmitgliedern Raimund Bertels (1. Vorsitzender/Foto) und Hans-Josef Katzwinkel (2. Vorsitzender) um jeweils zwei Jahre (bis 2021) verlängert. Bertels, der früher schon viele Jahre als Spieler, Trainer der zweiten Mannschaft sowie als Co- und Cheftrainer für die Ostwestfalen am Ball war, ist seit seinem Wechsel in die Vereinsführung zum 1. Juli 2013 auch als Sportlicher Leiter tätig.

Als Schatzmeister wurde Frank Neitzel neu in den Vorstand berufen. Er folgt damit auf Hans-Josef Pähler, der diese Position mehr als 47 Jahre innehatte und der soliden Ausrichtung des Vereins und seinen geordneten Strukturen seinen Stempel aufdrückte. Pähler übernimmt jetzt aus zweiter Reihe buchhalterische Aufgaben und steht dem SC Verl weiter beratend zur Seite.

Frank Neitzel ist auch schon seit 1976 eine feste Größe beim Sportclub. Nach seinen Engagements als aktiver Spieler sowie später als Trainer im Jugend- und Seniorenbereich führt er seit mehr als zehn Jahren die Geschäfte der Jugendabteilung. Künftig wird der gelernte Kaufmann und Finanzbuchhalter parallel zu dieser Funktion auch die Finanzen des Gesamtvereins verantworten.

 

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiss Essen: Vorverkauf für Verbandspokal-Halbfinale läuft

West-Regionalligist trifft am 2. April, 19.30 Uhr, auf KFC Uerdingen 05.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.