Startseite / Fußball / SV Rödinghausen: Matchwinner Fabian Kunze fehlt gegen Viktoria Köln

SV Rödinghausen: Matchwinner Fabian Kunze fehlt gegen Viktoria Köln

20-Jähriger verpasst das Spitzenspiel wegen einer Gelbsperre.
West-Regionalligist SV Rödinghausen muss in der Spitzenpartie des 25. Spieltages gegen Tabellenführer FC Viktoria Köln am Samstag, 14 Uhr, auf die Dienste von Mittelfeldspieler Fabian Kunze (Foto) verzichten. Der 20-jährige Siegtorschütze beim jüngsten Verfolgerduell gegen die U 23 von Borussia Dortmund (1:0) ist gelbgesperrt.

Vor dem Duell mit Viktoria Köln beträgt der Rückstand des drittplatzierten SV Rödinghausen auf die Spitze zehn Zähler. Das Hinspiel in der Domstadt endete 2:0 für die Viktoria, die neun Punkte Vorsprung auf den ärgsten Verfolger Rot-Weiß Oberhausen aufweist.

Das könnte Sie interessieren:

Nach 18 Jahren: KFC Uerdingen 05 zurück im DFB-Pokal

Drittligist setzt sich im Finale beim Wuppertaler SV 2:1 durch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.