Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Dubai: Jockey Adrie de Vries sehr gut beschäftigt

Galopp Dubai: Jockey Adrie de Vries sehr gut beschäftigt

Nach Volltreffer in Meydan vier Ritte am Samstag in Al Ain.
Der niederländische Spitzenjockey Adrie de Vries (Foto), der in Deutschland bei Trainer-Champion Markus Klug in Köln-Heumar beschäftigt ist, kam im Rahmen seines Dubai-Engagements zu einem Volltreffer auf der Galopprennbahn Meydan. Am Samstag ist er auf der Bahn in Al Ain aktiv, steigt in vier der sieben Rennen in den Sattel.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Düsseldorf: Endres und Woeste hängen noch ein Jahr dran

Erster von insgesamt elf Renntagen 2019 am Sonntag am Grafenberg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.