Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / SC Paderborn 07: Testspiel gegen Borussia Dortmund verlegt

SC Paderborn 07: Testspiel gegen Borussia Dortmund verlegt

Duell mit dem Bundesligisten soll nun erst im Oktober stattfinden.


Das Testspiel des Fußball-Zweitligisten SC Paderborn 07 gegen den Bundesligisten Borussia Dortmund, das für den 22. März angesetzt war, wird verschoben. Die Begegnung gegen den BVB, der in der kommenden Saison mit großer Wahrscheinlichkeit wieder in der Champions League an den Start geht, wird nun in der Länderspiel-Pause im Oktober (7. bis 20. Oktober) in der Benteler-Arena stattfinden.

Neben der Abstellung zahlreicher Spieler für ihre Nationalmannschaften haben die Dortmunder aktuell mehrere verletzte und angeschlagene Akteure in ihren Reihen. „Deshalb wäre der BVB am 22. März nicht mit einer gut besetzten Mannschaft nach Paderborn gekommen. Vor diesem Hintergrund macht ein Test für beide Seiten wenig Sinn. Wir sind dem Wunsch der Dortmunder deshalb nachgekommen und haben den Termin in den Herbst verschoben“, erläutert Geschäftsführer Sport Markus Krösche.

Der SCP hatte für das Testspiel gegen Borussia Dortmund bereits mehr als 8.000 Eintrittskarten verkauft. Diese Tickets behalten für den neuen Termin ihre Gültigkeit. Sobald der genaue Tag feststeht, wird der Verein umgehend darüber informieren.

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Mönchengladbach: Schweizer Quartett im Einsatz

Yann Sommer, Nico Elvedi, Denis Zakaria und Breel Embolo gegen Irland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.