Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Düsseldorf: Endres und Woeste hängen noch ein Jahr dran

Galopp Düsseldorf: Endres und Woeste hängen noch ein Jahr dran

Erster von insgesamt elf Renntagen 2019 am Sonntag am Grafenberg.


Nach Information der Fachzeitung „Sport-Welt“ werden dem Düsseldorfer Reiter- und Rennverein Peter Michael Endres (Foto/74) und Albrecht Woeste ein weiteres Jahr als Präsident und Vizepräsident vorstehen.

Insgesamt elf Renntage sollen 2019 auf der Düsseldorfer Galopprennbahn am Grafenberg über die Bühne gehen – eine Veranstaltung mehr als 2018. Eröffnet wird die Saison am kommenden Sonntag, 24. März, mit dem Fortuna-Renntag, der in Kooperation mit dem Fußball-Bundesligisten durchgeführt wird.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp: Saurens „Winterfavorit“ Noble Moon jetzt bei Henk Grewe

Dreijähriger Hengst war bisher von Peter Schiergen trainiert worden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.