Startseite / Fußball / SV Lippstadt 08: „Klassentreffen“ im Spiel beim SC Verl

SV Lippstadt 08: „Klassentreffen“ im Spiel beim SC Verl

Trainer Berlinski und Capretti absolvierten gemeinsam A-Lizenz-Lehrgang.
In der Regionalliga West kommt es am Freitag, 19 Uhr, in der Partie zwischen dem SC Verl und dem SV Lippstadt 08 zu einem schnellen Wiedersehen der beiden Trainer Guerino Capretti (Verl) und Daniel Berlinski (Foto/Lippstadt). In dieser Woche standen nämlich für beide Trainer die gemeinsamen Abschlussprüfungen zur A-Lizenz auf dem Programm.

Gästetrainer Daniel Berlinski hat vor dem Duell an der Verler Poststraße personell wieder mehrere Optionen. Angreifer Benjamin Klingen ist nach seinem Mittelfußbruch einsatzfähig. Offensivspieler Exaucé Andzouana, der zuletzt wegen Patellasehnenproblemen fehlte, ist ebenfalls wieder fit. Mittelfeldspieler Marcel Hoffmeier hat seine Gelbsperre abgesessen.

Das könnte Sie interessieren:

Sportfreunde Lotte: Conrad Azong fehlt Imke Wübbenhorst

27-jähriger Mittelstürmer wird wegen schwerwiegender Gesichtsverletzungen operiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.