Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / FC Schalke 04: Burgstaller verlängert bis 2022

FC Schalke 04: Burgstaller verlängert bis 2022

Vertrag des Österreichers war ursprünglich noch bis 2020 gültig.
Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat den Vertrag mit Angreifer Guido Burgstaller vorzeitig bis zum 30. Juni 2022 verlängert. Der ursprüngliche Kontrakt des 29-jährigen Österreichers war noch bis 2020 gültig.

„Es ist ein tolles Zeichen von Guido, sich in dieser schwierigen Situation so klar zum Verein zu bekennen“, sagt der neue S04-Sportvorstand Jochen Schneider. „Wir freuen uns, dass er seine Zukunft ganz eindeutig auf Schalke sieht.“

Burgstaller war im Januar 2017 vom 1. FC Nürnberg zum FC Schalke 04 gewechselt. In 88 Pflichtspielen erzielte er insgesamt 28 Tore und bereitete elf weitere Treffer vor.

Das könnte Sie interessieren:

Ex-Essener Dennis Bührer verlängert beim Bahlinger SC

37-Jähriger bildet mit Axel Siefert gleichberechtigtes Trainergespann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.