Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp: Boss Michael Vesper verspricht weitere Gespräche

Galopp: Boss Michael Vesper verspricht weitere Gespräche

Nach Anregungen während der Mitgliederversammlung der Besitzertrainer.
Dr. Michael Vesper (Foto), Präsident des Galopper-Dachverbandes in Köln, nahm jetzt an der Mitgliederversammlung des Vereins Deutscher Besitzertrainer im saarländischen Honzrath/Beckingen teil. Das berichtet die Fachzeitung „Sport-Welt“.

Dabei nahm der frühere Grünen-Politiker und NRW-Minister Vesper auch an einer 90-minütigen Gesprächsrunde teil, in der er Anregungen der Besitzertrainer – beispielsweise zur Zuschussregelung für Baden-Baden, zu den Züchterprämien oder zur bemängelten Infrastruktur auf den Sandbahnen in Neuss und Dortmund – aufnahm und weitere Gespräche ankündigte.

Zum insgesamt vierten Mal wird in diesem Jahr ein „Besitzertrainer-Cup“ durchgeführt. Die Wertungsläufe finden auf den Bahnen in Saarbrücken (22. April), Mülheim (6. Mai), Dortmund (23. Juni), Bad Harzburg (21. Juli), Quakenbrück (1. September) und Halle (31. Oktober) statt.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Hongkong: Hans-Hugo Miebachs „Star“ soll Sprinter werden

Sechsjähriger Hengst Pakistan Star ist gewinnreichstes deutsches Pferd.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.