Startseite / Fußball / SG Wattenscheid 09: Außenbahnspieler Unzola fällt vorerst aus

SG Wattenscheid 09: Außenbahnspieler Unzola fällt vorerst aus

26-Jähriger steht nach Innenbandverletzung nicht zur Verfügung.
Hervenogi Unzola (Foto) vom West-Regionalligisten SG Wattenscheid muss eine Pause einlegen. Der 26-Jährige, der auf der linken Außenbahn auf allen Positionen eingesetzt werden kann, zog sich eine Innenbandverletzung zu und fällt für rund zwei Wochen aus. Damit stand seinem Team bereits am Samstag beim 2:3 in der Begegnung beim Wuppertaler SV nicht zur Verfügung.

Unzola war im Sommer 2018 vom Reviernachbarn Rot-Weiss Essen nach Wattenscheid gewechselt. Ausgebildet wurde der Deutsch-Kongolese in den Nachwuchsabteilungen von Bayer 04 Leverkusen, Viktoria Köln und Borussia Dortmund.

Das könnte Sie interessieren:

Fortuna Düsseldorf behält mit Sieg Aufstiegsränge im Blick

Team von Trainer Uwe Rösler setzt sich gegen 1. FC Nürnberg 3:1 durch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.