Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Alemannia Aachen: Peter Hackenberg am Fuß verletzt

Alemannia Aachen: Peter Hackenberg am Fuß verletzt

Kapitän muss aussetzen – David Pütz verpasst Duell mit Rot-Weiss Essen.
West-Regionalligist Alemannia Aachen kann derzeit nicht auf seinen Kapitän Peter Hackenberg (Foto) zurückgreifen. Der 30-jährige Innenverteidiger hat sich im Training eine Fußverletzung zugezogen und stand deshalb bereits in der Partie bei Schlusslicht TV Herkenrath 09 (2:1) nicht zur Verfügung. Wie lange Hackenberg ausfällt, steht noch nicht fest. Eine genauere Untersuchung soll zu Wochenbeginn Klarheit bringen.

In Herkenrath gehörten auch die beiden Torhüter Daniel Zeaiter (Muskelfaserriss) und Leon Tigges (Magen-Darm-Virus) nicht zum Kader. Dafür rückte U 19-Torwart Ben Voll erstmals in das Aufgebot der Regionalliga-Mannschaft. Zwischen den Pfosten stand Niklas Jakusch. Der defensive Mittelfeldspieler David Pütz handelte sich die fünfte Gelbe Karte ein und fehlt seiner Mannschaft deshalb am Samstag, 14 Uhr, im Traditionsduell gegen Rot-Weiss Essen.

Das könnte Sie interessieren:

Alemannia Aachen: Lukas Wilton soll künftig links wirbeln

26-jähriger Außenbahnspieler wechselt vom SV Babelsberg 03 zum Tivoli.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.