Startseite / Fußball / ETB Schwarz-Weiß trauert um Torjäger-Legende Ralf Mölders

ETB Schwarz-Weiß trauert um Torjäger-Legende Ralf Mölders

Stürmer und Publikumsliebling im Alter von 51 Jahren verstorben.


Der Traditionsverein und Fußball-Oberligist ETB Schwarz-Weiß Essen trauert um Stürmer-Legende Ralf Mölders (Foto). Der langjährige Angreifer und Publikumsliebling am Uhlenkrug verstarb im Alter von 53 Jahren. Das gab der ETB via Facebook bekannt.

Mölders, der aus der eigenen U 19 den Sprung in den Seniorenkader geschafft und dem Verein stets die Treue gehalten hatte, war einer der erfolgreichsten Mittelstürmer der damals zunächst noch drittklassigen Oberliga Nordrhein. Mölders erzielte in 311 Oberliga-Partien mehr als 100 Tore. Er wurde von den ETB-Fans 2008 zum „ultimativen Oberliga-Spieler“ gewählt.

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04 U 23: Angreifer Fatih Candan im Anmarsch

29- Jähriger kommt vom Südwest-Regionalligisten TSV Steinbach Haiger.

1 Kommentar

  1. Ich hatte damals das Vergnügen, mit dem Rheydter SV gegen ihn zu spielen.
    Ich wünsche der Familie viel Kraft und bin mit meinen Gedanken bei Ihnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.