Startseite / Fußball / SV Straelen: Torjäger Shun Terada fehlt bei Trainerdebüt von Inka Grings

SV Straelen: Torjäger Shun Terada fehlt bei Trainerdebüt von Inka Grings

25-jähriger Japaner kann wegen Fleischwunde aktuell nur zuschauen.
Ex-Nationalspielerin Inka Grings, die am Samstag, 14 Uhr, in der Regionalliga West gegen den SC Verl ihr Trainerdebüt beim SV Straelen geben wird, muss dabei auf Torjäger Shun Terada (Foto) verzichten. Der 25-jährige Japaner hatte sich am vergangenen Spieltag in der Partie beim Mitaufsteiger SV Lippstadt 08 (0:0) eine tiefe Fleischwunde zugezogen und muss voraussichtlich ein bis zwei Wochen pausieren.

Terada führt mit zehn Treffern die interne Torschützenliste beim SV Straelen an. Für den SVS ist sein Ausfall ein Rückschlag im Rennen um den Klassenverbleib. Der Vorsprung auf einen möglichen Abstiegsplatz beträgt nur noch fünf Punkte.

Das könnte Sie interessieren:

FC Viktoria Köln sucht den „Spieler des Monats“

Kapitän Wunderlich sowie Risse, Handle, Cueto und Thiele sind nominiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.