Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Düsseldorf: Robert Palikuca nun Sportvorstand beim 1. FC Nürnberg

Düsseldorf: Robert Palikuca nun Sportvorstand beim 1. FC Nürnberg

Ex-Profi war insgesamt 13 Jahre lang bei der Fortuna tätig.
Robert Palikuca (Foto) hat den Fußball-Bundesligisten Fortuna Düsseldorf mit sofortiger Wirkung verlassen und wird neuer Sportvorstand beim Ligakonkurrenten 1. FC Nürnberg. Der 40-Jährige war seit 2016 Leiter des Lizenzbereichs. Inklusive seiner Zeit als Spieler (2006 bis 2010) und Marketing-Leiter (2010 bis 2016) arbeitete der Kroate 13 Jahre lang für die Fortuna.

„Mit Robert Palikuca verliert die Fortuna einen wertvollen Mitarbeiter“, so Düsseldorfs Vorstandsvorsitzender Robert Schäfer. „Er hat großen Anteil an der exzellenten Zusammenstellung des Kaders, so zum Beispiel bei der Verpflichtung von Benito Raman. Wir bedauern seine Entscheidung. Aber gleichzeitig freuen wir uns für ihn, dass er mit der neuen Herausforderung, als Vorstand Sport in Nürnberg zu arbeiten, ein spannendes Kapitel für sich aufschlägt.“

Foto-Quelle: 1. FC Nürnberg/Twitter

Das könnte Sie interessieren:

DFB-Pokal: Sancho schießt Borussia Dortmund ins Halbfinale

Gladbach-Trainer Marco Rose scheidet gegen künftigen Klub aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.