Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Bayer 04 Leverkusen: Saison für Joel Pohjanpalo beendet

Bayer 04 Leverkusen: Saison für Joel Pohjanpalo beendet

Finnischer Nationalspieler noch ohne Pflichtspieleinsatz.
Für Joel Pohjanpolo (Foto) von Bundesligist Bayer 04 Leverkusen ist die Saison vorzeitig beendet. Der finnische Nationalspieler, der in dieser Saison wegen einer Durchblutungsstörung im rechten Spunggelenk noch zu keinem Pflichtspieleinsatz kam, muss wegen aufgetretener Schmerzen erneut eine mehrwöchige Trainingspause einlegen.

„Unter Vollbelastung ist der auftretende Schmerz eine nicht unerwartete Reaktion des Knochens, die zwar eine weitere langfristige Trainingspause erfordert. Letztlich bedeutet dies allerdings einen weiteren Schritt zur Gesundung der Knochenstruktur“, erklärt Bayer 04-Mannschaftsarzt Dr. Philipp Ehrenstein.

Das könnte Sie interessieren:

Bonner SC: Zwangspause für Mittelfeldspieler Bezerra Ehret

22-Jähriger hat sich doppelten Bänderriss an der Schulter zugezogen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.