Startseite / Fußball / Rot-Weiß Oberhausen: Christian März bleibt länger

Rot-Weiß Oberhausen: Christian März bleibt länger

Vertrag hat sich aufgrund seiner Einsätze automatisch verlängert.
West-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen und Mittelfeldspieler Christian März (Foto) werden auch in der kommenden Saison weiter zusammenarbeiten. Aufgrund einer Klausel hat sich der Vertrag des 24-Jährigen, der vor der Saison vom Ligarivalen SV Rödinghausen zu den „Kleeblättern“ gewechselt war, automatisch verlängert. März absolvierte in dieser Spielzeit bislang 24 Partien (ein Tor) für RWO.

„Christian hat in dieser Saison mehrfach bewiesen, dass er ein wichtiger Bestandteil unserer Mannschaft ist“, sagt Oberhausens Sportlicher Leiter Jörn Nowak. „Er geht auch in schwierigen Phasen mit vorbildlichem Einsatz und positivem Denken voran. Darum sind wir froh, ihn auch nach der Saison in unserem Kader zu haben.“

Das könnte Sie interessieren:

FC Viktoria Köln: Kapitän Mike Wunderlich wieder an Bord

34-Jähriger nach Gelbsperre gegen 1. FC Magdeburg spielberechtigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.