Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / SC Paderborn 07: Stürmer Sven Michel gibt „Grünes Licht“

SC Paderborn 07: Stürmer Sven Michel gibt „Grünes Licht“

Angreifer ist trotz einer Blessur am Fuß gegen „Zebras“ einsatzfähig.


Steffen Baumgart, Trainer beim Fußball-Zweitligisten SC Paderborn 07, kann für das NRW-Duell am Samstag, 13 Uhr, gegen den abstiegsbedrohten MSV Duisburg mit Angreifer Sven Michel (Foto) planen. Der SCP-Torjäger ist trotz einer Blessur am Fuß einsatzfähig.

Die Duisburger „Zebras“ hatten durch das 4:4-Unentschieden im Nachholspiel gegen den Tabellenführer 1. FC Köln am Mittwochabend einen wichtigen Punkt im Kampf um den Klassenverbleib erkämpft, sind aber immer noch vier Punkte von Relegationsrang 16 und auch vom rettenden 15. Platz entfernt. „Nach einem 2:4-Rückstand ist Duisburg bemerkenswert zurückgekommen. Ich erwarte am Samstag ein intensives, zweikampfbetontes Spiel“, sagt Paderborns Trainer Baumgart, dessen Mannschaft als Neuling noch im Aufstiegsrennen mitmischt.

Das könnte Sie interessieren:

Fortuna Düsseldorf: Appelkamp und Siebert fallen vorerst aus

Trainer Uwe Rösler muss Duo am Sonntag in Heidenheim ersetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.