Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Borussia Mönchengladbach bindet Jonas Hofmann

Borussia Mönchengladbach bindet Jonas Hofmann

26-jähriger Mittelfeldspieler verlängert bis Juni 2023.


Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat den noch bis 2020 gültigen Vertrag mit Jonas Hofmann (Foto) vorzeitig verlängert. Der 26 Jahre alte Mittelfeldspieler unterschrieb einen neuen, bis Juni 2023 datierten Kontrakt.

„Jonas hat sich in seinen bald dreieinhalb Jahren bei Borussia kontinuierlich zu einem Leistungsträger entwickelt und hat maßgeblichen Anteil an unserer hervorragenden Saison. Wir freuen uns, dass wir diesen Weg gemeinsam weitergehen“, so Sportdirektor Max Eberl.

Im Januar 2016 wechselte Hofmann von Borussia Dortmund nach Mönchengladbach, seitdem kam er in 87 Pflichtspielen zum Einsatz und erzielte neun Tore.

Das könnte Sie interessieren:

Arminia Bielefeld: Torloses Debüt für Neu-Trainer Frank Kramer

0:0 gegen 1. FC Union Berlin reicht zum Sprung auf Relegationsrang 16.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.