Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Borussia Dortmund: Guerreiro und Pulisic melden sich zurück

Borussia Dortmund: Guerreiro und Pulisic melden sich zurück

Beide Spieler sind in das Mannschaftstraining eingestiegen.
Beim Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund sind die zuletzt angeschlagenen Raphael Guerreiro und Christian Pulisic (Foto) wieder voll in das Mannschaftstraining eingestiegen. Beide hatten am Samstag beim 2:1 gegen den 1. FSV Mainz 05 noch gefehlt. Pulisic musste nach einem Muskelfaserriss im Oberschenkel noch passen, Guerreiro aufgrund muskulärer Probleme.

Rechtsverteidiger Lukasz Piszczek (Fußverletzung) trainiert weiterhin individuell. Am Ostersonntag, 15.30 Uhr, tritt der Tabellenzweite BVB beim SC Freiburg an. Titelkonkurrent FC Bayern München kann bereits am Samstag, 15.30 Uhr, gegen den SV Werder Bremen vorlegen.

Das könnte Sie interessieren:

Bonner SC: Adis Omerbasic ist schon wieder zurück

Rechtsverteidiger hat seinen Vertrag in Großaspach aufgelöst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.