Startseite / Fußball / 3. Liga / Sportfreunde Lotte: Paterson Chato nach Wiesbaden

Sportfreunde Lotte: Paterson Chato nach Wiesbaden

Mittelfeldspieler hat beim Tabellendritten Vertrag bis Juni 2021 unterschrieben.


Paterson Chato (Foto) wird den Drittligisten Sportfreunde Lotte nach nur einer Spielzeit wieder verlassen. Der 22-jährige Mittelfeldspieler schließt sich zur kommenden Saison dem ambitionierten Ligakonkurrenten SV Wehen Wiesbaden an. Beim Tabellendritten hat er einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021 unterschrieben.

„Paterson ist ein körperlich sehr robuster Spieler, der über eine enorme Zweikampf- und Laufstärke verfügt“, sagt SVWW-Cheftrainer Rüdiger Rehm über den Linksfuß. „Er ist sehr flexibel und auf mehreren Positionen einsetzbar.“

Chato war erst im letzten Sommer aus der U 23 von Borussia Dortmund nach Lotte gewechselt. Für die Sportfreunde absolvierte in der laufenden Saison bisher 27 Partien (drei Tore). Ausgebildet wurde Chato im Nachwuchs des FC Schalke 04 und bei Bayer 04 Leverkusen.

Das könnte Sie interessieren:

VfB Homberg: Auch Außenbahnspieler Justin Walker verlängert

Gebürtiger Dinslakener sagt ligaunabhängig für Spielzeit 2021/2022 zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.