Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Frankreich: Rogue Runner lässt Eckhard Sauren strahlen

Galopp Frankreich: Rogue Runner lässt Eckhard Sauren strahlen

Sieg für Kölner Rennvereins-Präsidenten auf der Bahn in Saint Cloud.
Der siebenjährige Galopper-Hengst Rogue Runner aus dem Besitz des Kölner Rennvereins-Präsidenten und Fondsmanager Eckhard Sauren gewann am Donnerstag auf der Galopprennbahn im französischen Saint Cloud eine mit 16.000 Euro dotierte Prüfung zum Totokurs von 46:10. Vorbereitet wird Rogue Runner von der deutschen Trainerin Carina Fey in Chantilly.

Das könnte Sie interessieren:

Fünf Siege bei fünf Starts: Grewe-Galopper in Glanzform

Kölner Trainer am Sonntag auf drei verschiedenen Bahnen erfolgreich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.