Startseite / Fußball / 3. Liga / SpVgg Unterhaching: Ohne Ex-Kölner Bigalke nach Köln

SpVgg Unterhaching: Ohne Ex-Kölner Bigalke nach Köln

Offensivspieler fällt wegen muskulärer Probleme in der Wade aus.
Drittligist SpVgg Unterhaching muss in der Partie am Samstag, 14 Uhr, beim direkten Abstiegskonkurrenten Fortuna Köln auf Sascha Bigalke (Foto) verzichten. Der 29-jährige Offensivspieler fällt mit muskulären Problemen in der Wade aus. Schon im Verbandspokal-Halbfinale gegen Ligakonkurrent Würzburger Kickers (0:3) hatte Bigalke, der früher unter anderem für den Fortuna-Lokalrivalen 1. FC Köln am Ball war, einen Schlag abbekommen. Nach dem Duell mit dem FSV Zwickau (0:1) wurden die Schmerzen schlimmer.

„Am Wochenende wird Sascha definitiv ausfallen. Hinter einem Einsatz in unserem nächsten Heimspiel gegen Jena steht ein großes Fragezeichen“, sagt Trainer Claus Schromm. „Unsere medizinische Abteilung arbeitet auf Hochtouren, damit Sascha so schnell wie möglich wieder fit wird.“

Das könnte Sie interessieren:

Ex-Wuppertaler Sowislo erweitert Präsidium beim 1. FC Magdeburg

Früherer FCM-Kapitän hatte seine aktive Karriere im Sommer 2018 beendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.