Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Frankreich: Kleinkorres-Stute lässt Toto beben

Galopp Frankreich: Kleinkorres-Stute lässt Toto beben

230:10-Außenseiterin Kampina siegt auf der Bahn in Fontainebleau.
Drei Siege für deutsche Galopper sprangen am Samstag auf französischen Bahnen heraus. Der Kölner Trainer Henk Grewe und Besitzer Stephan Hoffmeister (Mülheim) trugen sich in Nancy in die Siegerlisten ein. Trainer Axel Kleinkorres (Foto) aus Neuss war in Fontainebleau mit der dreijährigen Stute und 230:10-Außenseiterin Kampina erfolgreich.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Italien: Grewes „Winterfavorit“ Rubaiyat siegt

Auch Stallgefährtin Donjah gewinnt auf Mailänder San-Siro-Kurs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.