Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / SC Paderborn 07: Zwei Spiele Sperre für Gucciardo

SC Paderborn 07: Zwei Spiele Sperre für Gucciardo

20-Jähriger muss wegen unsportlichen Verhaltens eine Zwangspause einlegen.


Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Mittelfeldspieler Sergio Gucciardo (Foto) vom Zweitligisten SC Paderborn wegen eines unsportliches Verhaltens gegen den Schiedsrichter mit einer Sperre von zwei Meisterschaftsspielen der Oberliga Westfalen belegt. Darüber hinaus ist der Spieler bis zum Ablauf der Sperre auch für alle anderen Meisterschaftsspiele seines Vereins gesperrt.

Gucciardo war in der der Oberliga-Partie zwischen dem SC Paderborn II und dem Holzwickeder Sport Club (4:2) von Schiedsrichter Florian Exner des Feldes verwiesen worden.

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiss Essen: Auch Offensive bereitet Christian Titz Sorgen

Trainer bemängelt Chancenverwertung in der Vorbereitung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.