Startseite / Fußball / SG Wattenscheid 09: Trainer Farat Toku muss weiter warten

SG Wattenscheid 09: Trainer Farat Toku muss weiter warten

39-Jähriger bekam erneut keinen Platz im Fußball-Lehrer-Lehrgang.
Für Farat Toku (Foto), Trainer des West-Regionalligisten SG Wattenscheid 09, gab es nach MSPW-Informationen in dieser Woche keine erfreulichen Nachrichten. Zwar bestand der 39-Jährige zum zweiten Mal in Folge die Aufnahmeprüfung für die Ausbildung zum Fußball-Lehrer in Hennef. Die erhoffte Zusage für einen der 24 begehrten Plätze im Lehrgang traf aber nicht bei ihm ein.

Toku, als Spieler in 102 Pflichtspielen für die SG Wattenscheid aktiv, hatte den ehemaligen Bundesligisten zum 1. Januar 2015 als Trainer übernommen und seitdem regelmäßig zum Klassenverbleib geführt. Pünktlich zu seinem 39. Geburtstag am vergangenen Wochenende verließ die SGW durch einen 3:1-Heimsieg gegen den TV Herkenrath 09 die Abstiegsplätze. Der Vorsprung auf die Gefahrenzone beträgt vier Spieltage vor Schluss einen Punkt.

Das könnte Sie interessieren:

RL West: Aufsichtsrat des Bonner SC setzt auf Kontinuität

Vorstand um Prof. Dirk Mazurkiewicz für vier Jahre im Amt bestätigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.