Startseite / Fußball / Ex-Essenerin Lisa Weiß mit Olympique Lyon erstmals Meister

Ex-Essenerin Lisa Weiß mit Olympique Lyon erstmals Meister

31-jährige Torhüterin kam allerdings  nicht so oft zum Zug.


Die ehemalige DFB-Kapitänin Dzsenifer Marozsan hat mit Olympique Lyon mit einem 4:0 (0:0) bei FCO Dijon ihren dritten französischen Meistertitel nacheinander gewonnen. Mit ihr durften sich auch die beiden weiteren deutschen Spielerinnen Carolin Simon (zuvor SC Freiburg) und Torhüterin Lisa Weiß (früher SGS Essen/Foto) über ihre erste Meisterschaft in Frankreich freuen.

Für Abonnements-Meister Olympique Lyon ist in dieser Saison auch noch die Titelverteidigung in der Champions League möglich. Die in Düsseldorf geborene Weiß absolvierte für Olympique Lyon in dieser Spielzeit vier Liga- und zwei Champions League-Einsätze.

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiss Essen: Fan-Tribüne auf Heimtrikot

Neues Outfit zur Saisoneröffnung an der Hafenstraße vorgestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.