Startseite / Fußball / Junioren Bundesliga / MSV Duisburg: U 17-Trainer Djuradj Vasic hört im Sommer auf

MSV Duisburg: U 17-Trainer Djuradj Vasic hört im Sommer auf

62-jähriger Fußball-Lehrer arbeitet künftig als Individualtrainer.
Bei der U 17 des MSV Duisburg, die in der Staffel West der B-Junioren-Bundesliga um den Klassenverbleib kämpft, steht für die kommende Spielzeit ein Trainerwechsel an. Der bisherige Cheftrainer Djuradj Vasic (Foto/62), der die „Zebras“ seit dem 1. Juli 2016 betreut, wird das Team zum Saisonende abgeben.

Sein Nachfolger steht mit Marc auf dem Kamp (44), der bislang für die U 16 zuständig ist, bereits fest. In der Saison 2015/2016 war er schon einmal für einige Monate als Interimstrainer bei der U 17 eingesprungen. Fußball-Lehrer Vasic bleibt dem Verein jedoch erhalten und soll künftig als Individualtrainer eingesetzt werden.

Weitere MSPW-Meldungen aus der B-Junioren-Bundesliga lesen Sie auf DFB.de.

Das könnte Sie interessieren:

Offener Brief von Keller und Koch: „Kinder zurück auf den Platz“

Funktionäre nehmen Stellung zur aktuellen Situation im Breitensport.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.