Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Bielefeld nur gegen Paderborn ohne Behrendt

Bielefeld nur gegen Paderborn ohne Behrendt

Innenverteidiger fehlt der Arminia nach Roter Karte in Duisburg.
Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld muss im heutigen Ostwestfalen-Duell, 18.30 Uhr, gegen den Aufstiegskandidaten SC Paderborn 07 auf Innenverteidiger Brian Behrendt (Foto) verzichten. Der 27-Jährige hatte in der Partie beim MSV Duisburg (2:2) wegen einer Notbremse die Rote Karte gesehen. Er wurde vom DFB-Sportgericht lediglich für eine Partie gesperrt, fehlt damit nur wegen den Nachbarn aus Paderborn.

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiss Essen: Stadiongelände wird gegen Holstein Kiel abgesperrt

Am Rande des DFB-Pokal-Spiels sollen Ansammlungen verhindert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.