Startseite / Fußball / Wuppertaler SV: Nachholpartie gegen Borussia Dortmund II terminiert

Wuppertaler SV: Nachholpartie gegen Borussia Dortmund II terminiert

Spiel soll im dritten Anlauf am Mittwoch, 19 Uhr, über die Bühne gehen.
Der Westdeutsche Fußballverband (WDFV) hat die Partie vom 25. Spieltag in der Regionalliga West zwischen dem Wuppertaler SV und der zweiten Mannschaft von Borussia Dortmund neu terminiert. Die Begegnung soll nun am Mittwoch, 19 Uhr, im dritten Anlauf über die Bühne gehen.

Beim ersten Versuch musste die Partie wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt werden. Als das Spiel dann nachgeholt werden sollte, musste das Duell wegen eines starken Gewitters in der 12. Minute beim Stand von 0:0 zunächst unterbrochen worden. Da sich die Wetterlage aber auch nach mehr als 30 Minuten Pause nicht verbessert hatte, entschied sich Schiedsrichter Dominik Jolk (Bergisch Gladbach) zum Spielabbruch.

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04 U 23: Fröhlings „Problemzone“ ist die Offensive

„Knappen“ erzielten in den letzten vier Partien nur einen Treffer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.