Startseite / Fußball / Rot-Weiß Oberhausen: Abwehrtalent Nico Klaß bleibt

Rot-Weiß Oberhausen: Abwehrtalent Nico Klaß bleibt

22-jähriger Innenverteidiger bindet sich für weitere Spielzeit an „Kleeblätter“.


West-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen hat Abwehrspieler Nico Klaß (Foto) weiter an sich gebunden. Der 22-Jährige Innenverteidiger, der sich in den letzten Wochen einen Stammplatz erkämpft hatte, wird auch in der kommenden Spielzeit das Trikot mit dem Kleeblatt tragen.

Von 2006 bis 2016 war Klaß im Nachwuchsleistungszentrum des MSV Duisburg ausgebildet worden. Dann zog es ihn für ein Jahr zum Niederrhein-Oberligisten TV Jahn Hiesfeld. Von dort wechselte er vor Beginn der laufenden Saison zu den Rot-Weißen.

„Ich freue mich, ein weiteres Jahr in einer so intakten Truppe spielen zu dürfen und glaube, dass wir als Team im nächsten Jahr viele weitere Erfolge feiern werden“, sagt der gebürtige Duisburger, der in seiner ersten Regionalliga-Saison bislang auf elf Einsätze und zwei Treffer zurückblicken kann.

 

Das könnte Sie interessieren:

FLYERALARM Frauen-Bundesliga: SGS Essen startet gegen SV Werder Bremen

Anstoß im Stadion Essen ist Samstag, 15 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.