Startseite / Fußball / 3. Liga / Karlsruher SC: Marc Lorenz fehlt gegen Ex-Klub Preußen Münster

Karlsruher SC: Marc Lorenz fehlt gegen Ex-Klub Preußen Münster

30-jähriger Mittelfeldspieler fällt mit Muskelfaserriss für Rest der Saison aus.
Marc Lorenz (Foto) steht dem Drittligisten Karlsruher SC am Samstag, 13.30 Uhr, im Duell bei seinem Ex-Verein Preußen Münster nicht zur Verfügung. Der 30-Jährige hat sich einen Muskelfaserriss zugezogen und fällt für den Rest der Saison aus. An diesem Wochenende wäre er aber ohnehin wegen einer Gelb-Rotsperre nicht zum Einsatz gekommen.

Lorenz trug in der Jugend sowie von 2009 bis 2011 das Trikot der Münsteraner und schaffte in der Spielzeit 2010/2011 mit den „Adlerträgern“ den Aufstieg in die 3. Liga. Neben Lorenz fällt auch Defensivspieler Christoph Kobald bis zum Saisonende aus. Den 21-jährigen Österreicher setzt eine Schultereckgelenksprengung außer Gefecht. Ersatztorhüter Sven Müller (Bandscheibenprobleme) fehlt ebenfalls.

Das könnte Sie interessieren:

VfB Homberg: Auch Außenbahnspieler Justin Walker verlängert

Gebürtiger Dinslakener sagt ligaunabhängig für Spielzeit 2021/2022 zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.