Startseite / Fußball / TV Herkenrath 09: Trainer Giuseppe Brunetto geht zum Saisonende

TV Herkenrath 09: Trainer Giuseppe Brunetto geht zum Saisonende

Vertrag des 46-Jährigen wird nicht verlängert – Erneut kompletter Umbruch.
Dem West-Regionalligisten TV Herkenrath 09, der bereits seit Wochen als Absteiger feststeht, droht nach der Saison erneut ein kompletter Umbruch. Bereits in der Winterpause hatten 17 Spieler den Verein wegen finanzieller Engpässe verlassen.

Trainer Guiseppe Brunetto wurde bereits mitgeteilt, dass sein Vertrag nicht verlängert wird. Der 46-jährige Italiener will in der kommenden Spielzeit mindestens einen ambitionierten Oberligisten übernehmen.

Ob Herkenrath in der neuen Saison überhaupt in der Mittelrheinliga an den Start gehen wird, ist noch völlig unklar. „Nach meinem Kenntnisstand werden auch alle Spieler den Verein nach der Saison verlassen“, sagt Brunetto gegenüber MSPW.

Das könnte Sie interessieren:

RL West: Fortuna Düsseldorfs U 23 fertigt Sportfreunde Lotte 6:0 ab

Michaty-Team mischt oben mit – WSV geht in Gladbach unter.

1 Kommentar

  1. Er heuert beim 1. FC Düren an.

Schreibe einen Kommentar zu Börni Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.