Startseite / Fußball / Rot-Weiß Oberhausen: Rund 1.000 Euro in nur 90 Minuten

Rot-Weiß Oberhausen: Rund 1.000 Euro in nur 90 Minuten

Förderverein sammelt Spenden für Nachwuchsabteilung der „Kleeblätter“.


Die „Jugendkumpel-Aktion“ des Fördervereins von Rot-Weiß Oberhausen, die im Rahmen des Regionalliga West-Heimspiels gegen Rot-Weiss Essen (1:1) durchgeführt wurde, fand großen Zuspruch. So wurden in den 90 Minuten während der Derbys wieder fleißig Spenden generiert. Durch die Großzügigkeit der RWO-Sympathisanten kamen rund 1.000 Euro für die Nachwuchsabteilung der „Kleeblätter“ zusammen.

Mit Hilfe der Spenden wollen die Verantwortlichen des Fördervereins den jungen Spielern in allen Altersstufen die Gelegenheit bieten, regelmäßig am Training teilzunehmen, eine vernünftige Ausrüstung zu haben und eventuell mit einem gesponserten Schokoticket die Anfahrt zum Training einfacher gestalten.

 

Das könnte Sie interessieren:

SV Rödinghausen: Trainer Maaßen lobt Lokotsch

Nach hartnäckiger Viruserkrankung schon wieder in Bestform.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.