Startseite / Fußball / Ex-Schalker Serkan Göcer wechselt zum FC 08 Homburg

Ex-Schalker Serkan Göcer wechselt zum FC 08 Homburg

Mittelfeldspieler arbeitet wieder mit Trainer Jürgen Luginger zusammen.


Südwest-Regionalligist FC 08 Homburg arbeitet weiter intensiv an der Kaderplanung für die kommende Saison und hat Serkan Göcer (Foto) von den Offenbacher Kickers verpflichtet. Der 25-jährige Mittelfeldspieler erhält beim FCH einen Zwei-Jahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2021.

Für das Homburger Trainerteam ist Göcer kein Unbekannter: Co-Trainer Joti Stamatopoulos kennt den Mittelfeldspieler aus gemeinsamen Offenbacher Zeiten. Unter Trainer Jürgen Luginger bestritt Göcer für den 1. FC Saarbrücken und für die U 23 des FC Schalke 04 insgesamt 74 Einsätze.

„Ich kenne Serkan Göcer schon sehr lange“, sagt FCH-Cheftrainer Luginger. „Er ist ein sehr zuverlässiger und charakterlich einwandfreier Spieler, der in Offenbach noch reifer geworden ist. Er ist variabel einsetzbar, als Sechser wie auch auf der Außenbahn – ein defensiver Spieler mit Offensivdrang.“

Das könnte Sie interessieren:

SG Wattenscheid 09: Neuer Termin für Partie gegen Dortmund II

Revierderby wird erst am 30. Oktober im Lohrheidestadion ausgetragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.