Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Frankreich: Hirschberger-Stute lässt Toto beben

Galopp Frankreich: Hirschberger-Stute lässt Toto beben

305:10-Außenseiterin K Club gewinnt Sprintrennen in Chantilly.
Überraschender Erfolg für den Mülheimer Galopper-Trainer Jens Hirschberger (Foto): Die von ihm trainierte dreijährige Stute K Club gewann am Freitag auf der Rennbahn im französischen Chantilly eine mit 28.000 Euro dotierte Prüfung über die Sprintdistanz von 1.200 Metern zum Totokurs von 305:10.

Das könnte Sie interessieren:

Köln: „Galopper des Jahres“ Rubaiyat greift im ersten Klassiker an

Unbesiegter dreijähriger Hengst Montag Favorit im Mehl-Mülhens-Rennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.