Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / VfL Bochum: Neues Aufgabengebiet für Patrick Fabian

VfL Bochum: Neues Aufgabengebiet für Patrick Fabian

31-Jähriger wird künftig als Assistent der Geschäftsführung arbeiten.


Innenverteidiger Patrick Fabian (Foto) wird auch in Zukunft dem Fußball-Zweitligisten VfL Bochum erhalten bleiben. Das Bochumer „Urgestein“, seit 2000 im Verein, wird in den nächsten Jahren als Assistent der Geschäftsführung arbeiten. Die kommende Saison 2019/2020 wird außerdem seine letzte Spielzeit als VfL-Profi sein.

„Es freut mich, dass wir mit Patrick Fabian zu solch einer Übereinkunft gekommen sind“, sagt VfL-Geschäftsführer Sport, Sebastian Schindzielorz. „Er wird in der kommenden Saison vollwertiges Mitglied unseres Kaders sein, sich aber schon in Grundzügen mit den zukünftigen Aufgaben vertraut machen. Ab Sommer 2020 läuft dann sein Anschlussvertrag als Assistent der Geschäftsführung. Wir haben bereits vor geraumer Zeit erkannt und immer wieder betont, dass wir auch neben dem Platz neue Strukturen im sportlichen Bereich brauchen. Die schaffen wir gerade, indem wir die Verantwortung auf mehr Schultern verteilen.“

Das könnte Sie interessieren:

FC Homburg holt Ex-Kölner Stefano Maier für die Abwehr

26-Jähriger hat beim Südwest-Regionalligisten für zwei Jahre unterschrieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.